Hallo, wir sind die Diversity Job Group

Die Diversity Job Group ist ein Unternehmen mit Sitz in Winterthur. Gegründet wurde die Firma im März 2020 und betreibt verschiedene Diversity Jobbörsen.

Unser Ziel ist es, Diversität und Inklusion im Arbeitsmarkt zu fördern. Wir sind überzeugt, dass divers- und inklusiv orientierte Teams ein wichtiger Baustein für nachhaltigen Erfolg einer jeden Unternehmung sind.

Wir sind der Überzeugung, dass Geschlecht, Alter, sexuelle Orientierung, Beeinträchtigung, Nationalität oder ethnische Herkunft bei der Stellenbesetzung keine Rolle spielen darf.

Wir wünschen uns eine Welt ohne Diskriminierung.

Mit unseren Diversity Jobbörsen schlagen wir die Brücke zwischen Bewerbenden und Arbeitgebenden.

Unser Publikatkionsnetzwerk.

Das Gründungsteam.

Samuel Stalder
Geschäftsführer
Thomas Zahnd
Marketing
Nicolas Haelg
Finance
Möchtest du bei uns mitwirken?
Zu den offenen Stellen

Unsere Geschichte und Milestones

2017
Samuel lanciert Work50.ch, das erste Stellenportal für die Generation 50plus in der Schweiz.
2019
Samuel lernt im Frühling im Co-Working Space in Winterthur Thomas und Nicolas kennen. Sie beschliessen sich zusammen zu tun und LGBTI-Jobs.ch als zweite Diversity Jobbörse zu lancieren.
2020

LGBTI-Jobs wir im Januar lanciert. Einen Monat später übernehmen die drei Gründer Jobsfuermama.ch und benennen den Brand in Mama-Jobs.ch um. Im März wird die Diversity Job Group GmbH gegründet, mit dem Ziel alle Jobbörsen in eine Firma zu integrieren. Im Juli wir die Marke Work50 in 50plus-Jobs.ch umgewandelt. Und im August lancieren wir Papa-Jobs.ch
2021
Im Februar ziehen wir aus dem Co-Working Space aus und ziehen in unser eigenes Büro am Lagerplatz.

Unser Office in Winterthur

Wir sind am Lagerplatz im Herzen von Winterthur zu Hause. Das ehemalige Sulzerareal ist umgeben von vielen Startups, Schulen und Künstlern.

Unsere neues Bürogebäude ist ein sehr spezielles Objekt. Der Neubau wurde zu fast zwei Dritteln aus alten und wiederverwendbaren Bauteilen gebaut.

Fassadenbleche und etliche Fenster stammen vom alten Druckereigebäude in Winterthur Grüze, Bodenplatten hatten eine Vergangenheit als Fassadenplatten am Haus Orion in Zürich, das Stahltragwerk stammt aus der Coop-Verteilzentrale in Basel.

Wir sind stolz in einen solchen Gebäude unsere Geschäfte auf die nächste Ebene zu führen.  

🌲 🌿 ❤️ #nachhaltigkeit #recycling

Unsere Partnerorganisationen